Position

Für unseren Kunden suchen wir eine*n Leiter*in Controlling (w/m/d). Die Position bietet sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Organisation und berichtet direkt an den Finanzvor-stand der Holding.


Aufgaben
  • Verantwortung für die Führung und Weiterentwicklung des Konzerncontrollings inklusive Konzeption, Harmonisierung und Überwachung, unter Einbeziehung der operativen Holding und der Produktionsstandorte in Deutschland Polen und in Frankreich sowie der konzerneigenen Vertriebsgesellschaften
  • Erstellung des Budgets und regelmäßiger Forecasts
  • Initiieren, Koordination und Überwachung der Soll-Ist-Vergleiche, Wirtschaftlichkeitsanalysen, Abweichungsanalysen, Simulationen und ad-hoc-Analysen
  • Unterstützung des Managements bei der betriebswirtschaftlichen Steuerung und Erstellung regelmäßiger Reportings (Leistungs- und Ergebnisrechnung, Forecast-Erstellung, Kennzahlenermittlung, -analyse und -kommentierung, Budgetierung, Planung).

Anforderungen
  • abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling
  • mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position im produzierenden Umfeld
  • Methodensicherheit
  • Sie sind es gewohnt, in einem entwicklungsgetriebenen Produktionsbetrieb die Suche nach dem bereichsübergreifenden Optimum zahlenbasiert, mit Fingerspitzengefühl und Durchsetzungsvermögen zu unterstützen.
  • Hands-on-Mentalität sowie zielorientiertes und eigenverantwortliches Handeln
  • ausgeprägtes Zahlenverständnis sowie prozessorientierte und analytische Denkweise.
Sie interessieren sich für diese Stelle?

Für diese Position bewerben


Bitte fassen Sie Ihre relevanten Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen und übermitteln Sie uns diese über das folgende Formular.